Ratgeber

3 Ecken? Elfer!

on

FUSSBALL Heute tritt die deutsche Nationalelf in Wien an, um die Form gegen den EM-Gastgeber Österreich zu testen. Wieder dabei ist nach langer Verletzungspause der Kapitän Michael Ballack. In der Premier League im Spiel bei Portsmouth am vergangegen Samstag hatte der Mittelfeldstratege einen heldenhaften Auftritt: Nachdem eine Kopfplatzwunde mit neun Stichen genäht werden musste, spielte Ballack mit Turban weiter. Das erinnerte an Dieter Hoeneß, der vor 26 Jahren mit blutdurchtränktem Kopfverband das Pokalfinale durchstand. Zwar gelang Ballack im Gegensatz zu Hoeneß kein (Kopfball-)Tor, gewinnen konnte der FC Chelsea in Portsmouth auch nicht (1:1), aber mit der kernigen Aktion hat Ballack die Fans schwer beeindruckt.

BASKETBALL Als der Karneval Köln lahm legte, war einzig den Köln 99ers nicht nach Schunkeln zumute. Der Basketball-Bundesligist ist pleite. Nachdem sich der Mäzen Herbert Zimmer zurückgezogen hat, fehlen nun 1,5 Millionen Euro im Etat. Bis Rosenmontag hatten die Kölner immerhin so viel Geld zusammengekratzt, dass zwei weitere Wochen Spielbetrieb möglich sind. Heute treten die Köln 99ers im Pokalachtelfinale bei Alba Berlin an. Zusätzliches Handicap für die Rheinländer: Die Topspieler Immanuel McElroy und Aleksandar Nadjfeji haben den Club bereits (Richtung Berlin?) verlassen.

LEICHTATHLETIK Das große Ziel von Haile Gebrselassie ist der Olympiasieg im Marathon in Peking. Doch dieses Vorhaben könnte scheitern, der äthiopische Ausnahmeathlet erwägt, wegen der Luftverschmutzung statt des Marathons die 10.000 Meter zu laufen. Ausgerechnet bei einem PR-Termin des Olympiasponsors Adidas bezeichnete Gebrselassie die dreckige Luft als das gravierendste Problem in Peking. Von dem Bemühen und der Nachhaltigkeit, grüne Spiele auszurichten, ist der Marathon-Weltrekordler wenig überzeugt, wie er dem Tagesspiegel sagte: „Was ist denn nach den Spielen? Die Menschen hier leiden doch. Sie alle brauchen ein Minimum an Atemluft.“