Ratgeber

Auch Opel startet bei der DTM 2012

By

on

Nach BMW will auch Open bei der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft 2012 an den Start gehen.

Mit dem Opel Calibra V6 nahm Opel schon einmal an der DTM teil © flickr.com / eplusm

Noch mehr Konkurrenz für Mercedes und Audi.

Die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft 2012 wird immer spannender. Nachdem bis 2011 vorrangig Mercedes und Audi um Siege und Triumphe kämpfen, verdoppelt sich 2012 die Anzahl konkurrenzfähiger Autobauer.

Nachdem schon BMW seine Rückkehr in die DTM 2012 angekündigt hat, gab auch Open bekannt ab der Saison 2012 an der Rennserie teilnehmen zu wollen.

Die Rüsselsheimer hatten die DTM im Jahr 2005 verlassen, nachdem sie fünf Jahre lang kaum Erfolge gefeiert haben. Nun will das Unternehmen einen erneuten Anlauf starten, um die gesteigerte Popularität der wichtigsten Rennserie Europas für das eigene Marketing zu nutzen und die Autos werbewirksam in Szene zu setzen.

Dabei strebt Opel eine Kooperation mit dem Team von Ray Mallock an, das auch für die Einsätze von Chevrolet an der Tourenwagen-Meisterschaft verantwortlich ist.

Die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft 2012 dürfte dadurch einen weiteren Schub erhalten.