Olympia

Bahnradsprinterin Vogel hat Silber sicher

By

on

Rio de Janeiro – Kristina Vogel hat bei den olympischen Bahnrad-Wettbewerben in Rio de Janeiro nach dem Einzug ins Sprint-Finale zumindest die Silber-Medaille sicher.

Die Erfurterin siegte im Halbfinale gegen die Britin Katy Marchant in zwei Läufen und trifft nun auf deren Teamkollegin Rebecca James.

Für Keirin-Weltmeisterin Vogel ist es die zweite Medaille bei den Sommerspielen in Rio, nachdem sie zusammen mit Miriam Welte (Kaiserslautern) Bronze im Teamsprint gewonnen hatte. Im Keirin hatte sie Platz sechs belegt. Welte war im Sprint im Hoffnungslauf ausgeschieden und wurde Elfte.

Vogel war durchwachsen mit der sechstbesten Qualifikationszeit in den Wettbewerb gestartet, hatte sich dann aber von Lauf zu Lauf gesteigert. Im Viertelfinale ließ sie der starken Hongkong-Chinesin Lee Wai-Sze keine Chance.

Fotocredits: Felix Kästle
(dpa)