Sportnews

Barca gewinnt 270. Clásico klar mit 3:0 bei Real Madrid

By

on

Madrid – Der FC Barcelona hat den 270. Clásico gegen Real Madrid gewonnen und fast schon für eine Vorentscheidung im Titelrennen gesorgt. Die Katalanen siegten am Samstag in Madrid 3:0 (0:0) und vergrößerten damit den Vorsprung zu Real auf 14 Punkte.

Luis Suárez (54.), Lionel Messi per Handelfmeter (64.) und Aleix Vidal (90.+3) schossen den Barca-Sieg heraus. Vor dem zweiten Treffer hatte der frühere Leverkusener Dani Carvajal außerdem die Rote Karte wegen absichtlichen Handspiels kurz vor der Torlinie gesehen (63.). Bei den Gästen stand der deutsche Keeper Marc-André ter Stegen wie gewohnt im Tor, bei Real spielte Weltmeister Toni Kroos über 90 Minuten durch.

Fotocredits: Enrique de la Fuente/Shot for pr,Enrique de la Fuente/Shot for pr
(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.