Ratgeber

Basketball: Alba Berlin ist deutscher Meister

By

on

Im vierten Spiel der Finalserie gewann Alba Berlin bei den Bonner Telekom Baskets die Deutsche Meisterschaft. In einem dramatischen und an Spannung kaum zu überbietenden Overtime-Krimi ließen sich die Albatrosse nicht von der lautstarken Bonner Kulisse beeindrucken und holten mit 88:79 (71:71, 33:40) nach Verlängerung den dritten und entscheidenden Sieg in der „best-of-five“-Serie. Topscorer bei den Berlinern war Julius Jenkins mit 30 Punkten.

Für Alba Berlin ist es der achte Meistertitel in der Vereinsgeschichte, allerdings musste das Team fünf Jahre lang auf den Titel warten. Luka Pavicevic, seit dieser Saison Trainer der Albatrosse, konnte sich doppelt freuen, weil ihm seim Team den Meistertitel zum 40. Geburtstag schenkte. Für die Bonner hingegen war es bei ihrer vierten Finalteilnahme die vierte Niederlage – alle gegen Alba.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.