Ratgeber

Bekannte Sponsoren im Bereich Leichtathletik

By

on

Die Leichtathletik gehört hierzulande nicht zu den populärsten Sportarten, wie beispielsweise „König Fußball“. Dennoch sind vor allem Meisterschaften auf nationaler und internationaler Ebene beim Publikum sehr beliebt, ebenso wie herausragende Athleten, die bei den Wettbewerben um die vordersten Plätze kämpfen. Sponsoren zu finden, die Athleten und Vereine in der Breite kräftig unterstützen, ist nicht einfach. Sponsoren verfolgen meist nur die Events, die mediale Präsenz und internationalen Spitzensport garantieren.

Der Artikel berichtet von bekannten Sponsoren in der Leichtathletik.

Sponsoren unterstützen gerne große Leichtathletik-Events

Große Sponsoren unterstützen besonders Europa- und Weltmeisterschaften, zudem jedoch auch Leichtathletikverbände. So tritt etwa Spar, die in Europa groß aufgestellte Einzelhandelskette, gewöhnlich als Sponsor von Europameisterschaften auf. Obgleich der Konzern in den vergangenen Jahren viele Läden in Deutschland veräußert hat, lohnt es sich für das Unternehmen dennoch seine Marke über das Leichtathletik-Sponsoring zu stärken. Sponsoring beruht immer auf dem Prinzip Leistung gegen Gegenleistung. Daher investieren Unternehmen meist nur in die Events und die Persönlichkeiten, die die Bekanntheit und das Image der Unternehmensmarke direkt zu fördern vermögen.

Von Ausrüstern und global agierenden Sponsoren

Nike ist eine Marke, die sich in der Leichtathletik umfassend als Sponsor und speziell als Ausrüster von Teams und Sportlern betätigt. So hat erst vor kurzem der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) seinen Ausrüstervertrag mit Nike verlängert. Bei nationalen und internationalen Meisterschaften ist die Präsenz des amerikanischen Ausrüsters bzw. Sponsors stets zu spüren. Global in der Leichtathletik tätig ist der koreanische Elektronikkonzern Samsung, der als Sponsor mit dem Weltverband IAAF verbandelt ist. Die positive Abstrahlung großer sportlicher bzw. athletischer Leistungen hat auch das Unternehmen American Express erkannt, das oft nicht nur als Sponsor, sondern auch als Fundraiser auftritt, beispielsweise für den DLV. Mit den Leistungen der Payback Karte von American Express können Sie an einer Reihe von Verlosungen teilnehmen, die Ihnen Zutritt zu verschiedenen Events eröffnen.

Die Zukunft des Sponsorings in der Leichtathletik

Obwohl der Spitzensport sich nicht über fehlende Sponsoren und damit vor allem materielle Unterstützung beklagen kann, wird in der Leichtathletik immer wieder beklagt, dass die Jugendarbeit und junge Talente zu wenig gezielte Unterstützung erfahren. Talentierte Sportler in Deutschland bauen meist auf die Deutsche Sporthilfe, um finanzielle und ideelle Unterstützung zu erhalten. Das Engagement von größeren Sponsoren findet meist nur auf internationaler und darüber hinaus auf nationaler Spitzenebene statt.

Bild: DOC RABE Media – Fotolia