Ratgeber

Berliner Top-Teams spielen in O2 World

By

on

[youtube 4JB2-swgkYk]

Mehrere Berliner Top-Mannschaften finden in der neuen O2 World ein neues zu Hause. Nach 728 Tagen Bauzeit ist das bis zu 17 000 Zuschauer fassende Pracht-Bauwerk nun fertig gestellt worden. Nach der Kölner Lanxess-Arena ist die 02 World die zweitgrößte Arena in Deutschland, die zu einer der modernsten Multifunktions-Arenen der Welt gehören soll. „Ich hoffe, dass dadurch der Sport eine ganz neue Plattform finden kann“, meinte Detlef Kornett, Deutschland-Vertreter der AEG zu der 165 Millionen Euro teuren Arena.

Die Gesamtfläche der Arena mit einer Größe von 60 000 Quadratmetern ist 160 Meter lang, 130 Meter breit und 35 Meter hoch. Der deutsche Eishockey-Meister Eisbären Berlin feiert am 7. September gegen Augsburg seine Premiere. Außerdem wird der Basketball-Meister ALBA Berlin seine Heimspiele in dem Prunkstück austragen. Handball-Erstligist Füchse Berlin hat drei Gastspiele eingeplant.

Drei Stunden benötigt der Umbau von einer Eishockey-Halle in ein Basketball-Center. So werden am 26. Oktober um 12.00 Uhr die Eisbären spielen und um 19.30 Uhr startet dann ALBA auf dem Parkett.

Auch geben sich internationale Stars in die Halle die Ehre. Das amerikanische NHL-Team Tampa Bay Lightning ist am 28. September gegen die Eisbären zu Gast. Baskettball-Fans können sich auf das Spiel Washington Wizards gegen New Orleans Hornets am 14. Oktober freuen. Am 11.Oktober wird Vitali Klitschko gegen Samuel Peter um den Weltmeister-Titel im Schwergewicht in den Ring steigen. „Es fehlt noch eine WM, ein Top-Volleyballturnier oder Hallenfußball. Selbst eine Schwimmveranstaltung wäre nach Prüfung der Bodenbelastbarkeit denkbar“, sagte Mike Keller, General-Manager der O2 World.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.