Sportnews

Biathletin Dahlmeier Zweite – Koukalova mit Heimsieg

By

on

Nove Mesto – Weltcup-Spitzenreiterin Laura Dahlmeier hat es im letzten Biathlon-Rennen des Jahres wieder auf das Podest geschafft.

Die Partenkirchnerin musste sich im Massenstart von Nove Mesto mit einem Rückstand von 3,1 Sekunden nur der tschechischen Lokalmatadorin Gabriela Koukalova geschlagen geben. Dritte wurde die Italienerin Dorothea Wierer. Die 23-jährige Dahlmeier baute damit ihren Vorsprung in der Weltcup-Gesamtwertung weiter aus.

Zweitbeste deutsche Skijägerin über die 12,5 Kilometer war Vanessa Hinz. Auf Rang sechs kam Franziska Preuß, auf Platz 21 Franziska Hildebrand, die durch einen Sturz gehandicapt war.

Fotocredits: Filip Singer
(dpa)

Auch interessant