Ratgeber

Boxen: Felix Sturm bleibt Weltmeister

on

Box-Weltmeister Felix Sturm hat seinen Weltmeistertitel nach WBA-Version im Mittelgewicht ohne Probleme gegen Sebastian Silvester verteidigen können. In der Arena in Oberhausen siegte der Leverkusener gestern Abend souverän nach Punkten (118:110, 118:110, 119:109).

[youtube EYdkb87V00Y]

Das letzte Mal gab es einen rein deutschen WM-Fight im Jahre 2000 zwischen Dariusz Michalczewski und Graciano Rocchigiani. Der Titelverteidiger Felix Sturm beherrschte vor 9200 Zuschauern seinen Herausforderer über alle 12 Runden. Mit einer hohen Schlagfrequenz und seinem starken linken Jab ließ er dem Greifswalder kaum Möglichkeiten zum antworten. Am liebsten würde der 29-Jährige nun in einem nächsten deutschen WM-Duell gegen IBF-Weltmeister Arthur Abraham kämpfen. Realistischer ist aber ein Kampf in den Staaten gegen WBC- und WBO-Weltmeister, Kelly Pavlik.

weiterlesen…