Sportnews

Braunschweig baut Führung aus

By

on

Düsseldorf – Eintracht Braunschweig steuert weiter unbeirrt auf Aufstiegskurs. Mit dem 1:0 (0:0) über die SpVgg Greuther Fürth baute die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht die Führung in der 2. Fußball-Bundesliga weiter aus.

Dank des Treffers von Onel Hernandez (59.) beträgt der Vorsprung der Norddeutschen auf den Relegationsrang drei nach nur zehn Spieltagen bereits sechs Punkte. Für Braunschweig war es ein Spieltag nach Maß. Schließlich blieben die bisherigen Verfolger 1. FC Heidenheim und Hannover 96 ohne Sieg. Dagegen nutzte Union Berlin die Gunst der Stunde. Dank des 3:1 (1:1) bei Erzgebirge Aue gelang den «Eisernen» der Sprung auf Rang zwei.

Fotocredits: Peter Steffen
(dpa)

Auch interessant