Sportnews

Braunschweig neuer Tabellenführer – Pauli weiter sieglos

By

on

Leipzig (dpa) – Eintracht Braunschweig hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Elf von Coach Torsten Lieberknecht deklassierte den 1. FC Nürnberg mit 6:1 (2:1) und ist nach dem dritten Sieg am 3. Spieltag als einziges Team der Liga noch ohne Punktverlust.

Der FC St. Pauli hingegen hat einen kapitalen Fehlstart hingelegt. Beim Aufsteiger Dynamo Dresden verloren die Hamburger mit 0:1 (0:1) und haben als Tabellenletzter noch keinen einzigen Punkt auf dem Konto. Ein Tor-Spektakel gab es beim 4:4 (2:1) zwischen Arminia Bielefeld und dem 1. FC Union Berlin. Die Arminen führten schon 3:1, ehe Union mit 4:3 in Front ging. David Ulm (85.) rettete den Hausherren wenigstens noch einen Zähler.

Fotocredits: Peter Steffen

Auch interessant