Sportnews

Dahlmeier Zweite in Biathlon-Verfolgung in Östersund

By

on

Östersund – Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups im schwedischen Östersund als Verfolgungs-Zweite ihre Gesamtweltcup-Führung verteidigt.

Die Partenkirchenerin wurde über die zehn Kilometer nach zwei Schießfehlern nur von der Tschechin Gabriela Koukalova geschlagen. Die Weltcup-Gesamtsiegerin musste einmal in die Strafrunde und gewann das dritte Saisonrennen mit einem Vorsprung von 8,4 Sekunden. Für Koukalova war es der erste Saisonsieg.

Fotocredits: Anders Wiklund
(dpa)

Auch interessant