Ratgeber

Dehnübungen für die Beine

By

on

Will man nicht nur fit, sondern auch flexibel bleiben, sollten ein paar Dehnübungen auf jeden Fall zum Training dazu gehören! Diese Übungen für die Beine lassen sich leicht durchführen und sind ideal auch fürs Workout zu Hause.

Generell sollte man beim Dehnen darauf achten, dass man sich vorher etwas aufwärmt, um Verletzungen und Zerrungen zu vermeiden. Man sollte die Muskulatur dann möglichst vor und nach dem eigentlichen Workout etwas stretchen, dies gilt allerdings nicht für fortgeschrittenes Krafttraining, wie z. B. Bodybuilding. Bei den meisten Frauenfitness-Sportarten ist Dehen aber durchaus sinnvoll.

Um die Beine optimal zu dehnen, kann man zunächst mit dem Dehnen der Wade und Oberschenkelrückseite beginnen. Dazu setzt man die Hacke des einen Fußes mit nach vorne gestrecktem Bein auf. Das andere Bein (Standbein, auf dem das Körpergewicht liegt) ist leicht gebeugt. Mit den Händen kann man sich auch auf dem Oberschenkel des Standbeins aufstützen. Der Po wird nun nach hinten und unten gezogen. Der Rücken sollte ganz gerade gehalten werden und nicht ins Hohlkreuz ausweichen. Es sollte jetzt im gesamten hinteren Bein leicht ziehen.

Von hier aus wird nun der vorher aufgesetzte Hacken mit Hilfe der Hände zum Po gezogen. So dehnt man den vorderen Oberschenkelmuskel. Die Hüfte dabei unbedingt nach vorne schieben und die beiden Oberschenkel geschlossen halten. Um das Gleichgewicht halten zu können, kann es helfen einen bestimmten Punkt im Raum oder am Boden zu fixieren.

Danach setzt man den Fuß, den man vorher Richtung Gesäß gezogen hat weit nach hinten ab. Das vordere Bein wird gebeugt nach vorne geschoben. Das Knie sollte jedoch nicht über die Fußzehen hinausragen. Mit den Händen kann man sich seitlich am Boden abstützen. So stretcht man den Hüftbeuger im Übergang vom Oberschenkel- zum Torsobereich.

Jede Dehnübung sollte man mindestens 15-20 Sekunden halten. Und dann natürlich die andere Seite nicht vergessen!

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.