Sportnews

Deutsche Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften 2012 – Dortmund freut sich auf ein Wochenende an dem sich alles nur um Leichtathletik dreht

By

on

Die Deutschen Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften finden nach sieben Jahren wieder in Dortmund statt. Somit dreht sich in der Stadt für ein Wochenende lang nicht alles um König Fußball, sondern um Leichtathletik.

Vom 28. und 29. Januar werden in Dortmund die diesjährigen Deutschen Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften ausgetragen. Somit werden an diesem einen Wochenende die besten Leichtathleten Deutschlands in der frisch sanierten Helmut-Körnig-Halle auflaufen. Die Stadt freut sich schon ganz besonders auf das Event. So ließ Oberbürgermeister Ullrich Sierau, einst selbst Leichtathlet, bereits verlauten, dass Dortmund trotz des Status als Fußball-Hochburg ein guter Standort für Leichtathletik sei.

Die Organisation der deutschen Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften ist eine Herausforderung

In etwa 200 Athleten haben ihr Kommen bereits zugesagt, darunter unter anderem auch Leichtathletik-WM-Teilnehmer Rico Freimuth. Da parallel zu den Wettbewerben der Hallen-Mehrkämpfer auch die Deutschen Meisterschaften im Bahngehen ausgetragen werden ist die Organisation dieser Veranstaltung nach einer Pause von sieben Jahren eine große Herausforderung. Doch Frank Kowalski, Direktor des Veranstaltungsmanagements im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV), zeigt sich zuversichtlich und ist sich sicher, dass die Stadt Dortmund und das Land Nordrhein-Westfalen eine großartige Meisterschaft ausrichten werden.

In Dortmund werfen bereits große Ereignisse ihren Schatten voraus

Die Veranstaltung wird vor allem eine Art Übung für ein noch größeres Ereignis darstellen, denn im kommenden Jahr finden in Dortmund am 23. und 24. Februar die Deutschen Hallen-Meisterschaften statt.

Zu diesem Zweck wurde die Austragungshalle in den vergangenen zwei Jahren auf den neuesten Stand gebracht. In die Sanierung wurden satte 2,5 Millionen Euro investiert um unter anderem das Dach, sowie die lauf- und Sprunganlagen zu erneuern, sodass einer erfolgreichen Meisterschaft nichts mehr im Wege steht.

Die aber wohl größte Herausforderung dürften bei beiden Ereignissen die in den letzten Jahren stark angestiegenen Anforderungen der Medien darstellen. Doch auch hierbei gibt man sich in Dortmund sehr zuversichtlich. Es gibt auch noch das ein oder andere Dortmund Ticket !