Sportnews

DFB verlängert Vertrag mit U21-Trainer Kuntz

By

on

Frankfurt/Main – Nach dem Gewinn des EM-Titels hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Vertrag mit U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz bis 2020 verlängert. Der 54-Jährige soll die DFB-Auswahl zur nächsten Europameisterschaft in Italien 2019 führen.

Im September startet das deutsche U21-Nationalteam als Titelverteidiger in die Qualifikation für das Turnier. «Stefan Kuntz bringt viel Leidenschaft und eine hohe fachliche Kompetenz mit», sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel. Kuntz, der die deutsche Auswahl im Juni bei der EM in Polen zum Titel geführt hatte, sagte: «Es macht mich stolz, weiterhin als U21-Trainer tätig sein zu können.» Der Europameister von 1996 hatte das Amt im August vergangenen Jahres von Horst Hrubesch übernommen.

Fotocredits: Jan Woitas
(dpa)

Auch interessant