Ratgeber

Die besten Fitnessübungen für einen knackigen Po

By

on

Die besten Fitnessübungen für einen knackigen PoWer träumt nicht von einem knackigen Po? Hierfür ist aber viel Fleiß und Disziplin nötig. Doch es gibt sie – herovrragende Übungen, mit den man sein Hinterteil sehr gut trainieren kann. Hierfür braucht man nicht mal ins Fitnessstudio zu gehen, können die folgenden Körperübungen doch auch wunderbar zu Hause absolviert werden.

Am besten ihr macht pro Übungen drei Sätze mit jeweils 8 – 10 Wiederholungen.

Die besten Po-Übungen: Kniebeuge

Die Königsübung für einen knackigen Po! Hüftbreiter Stand; Füße zeigen leicht nach außen. Nun die Knie beugen und Po nach hinten absenken, bis sich die Oberschenkel etwas parallel zum Boden befinden. Tipp: Nehmt einen Stuhl zur Hilfe. Wird die Sitzfläche mit dem Gesäß bei der Abwärtsbewegungen berührt, setzt die Umkehrbewegung ein. Bei Kniebeugen darauf achten, dass die Knie in einer gedachten Linie hinter den Fußspitzen bleiben.

Die besten Po-Übungen: Ausfallschritt

Schrittstellung einnehmen; wichtig dabei: stabil stehen und den Rumpf aufrecht halten. Gewicht auf das vordere Bein verlagern und im Kniegelenk beugen, bis sich der Oberschenkel parallel zum Boden befindet. Um die Intensität zu erhöhen, können Hanteln in die Hände genommen werden. Hier findet ihr eine Video-Anleitung.

Die besten Po-Übungen: Po-Kick

In den Vierfüßlerstand gehen und ein Bein vom Boden abheben, der Rücken bleibt gerade. Die Ferse des angehobenen Beins wird Richtung Decke geschoben, das Knie bleibt dabei gebeugt.

Foto: detailblick – Fotolia

Auch interessant