Ratgeber

Die richtige Sportbrille finden – so geht’s

By

on

Artikelgebend sind Sportbrillen Für ambitionierte Radsportler und Mountainbiker, die gerne längere Touren fahren und auf unwegsamen Gelände unterwegs sind, ist eine Sportbrille unverzichtbar. Sie bietet optimalen Schutz in allen Wetterlagen. Sportbrillen gibt es in ganz unterschiedlichen Varianten und Preisklassen. Der folgende Ratgeber soll Ihnen helfen, die richtige Brille zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis zu finden.

Die Sportbrille: Ein unverzichtbarer Begleiter für den ambitionierten Radsportler
Eine Sportbrille bietet nicht nur einen wirksamen Schutz gegen das Sonnenlicht, sondern verhindert auch, dass Fahrtwind, aufgewirbelter Staub und Insekten die Fahrt behindern. Für die jeweilige Witterung lassen sich zudem die Gläser anpassen. So können Sie die Brille bei diffusem Licht und Nebel mit hell getönten Wechselscheiben ausstatten, für sonnige Tage gibt es abgedunkelte Gläser und bei dunkleren Tagen mit bedecktem Himmel wechseln Sie zu klarem Glas.

Sportbrillen sind in allen denkbaren Preisklassen bis ca. 300 Euro erhältlich. Discounter bieten Sportbrillen auch bereits für unter 10 Euro an; von einem Kauf solcher Brillen ist jedoch abzuraten, denn sie verfügen in der Regel über eine unzureichende Passform. Außerdem mangelt es ihnen an Ausstattung und Zubehör. Highend-Sportbrillen für über 200 Euro sind mit alle denkbaren Anpassungsoptionen ausgestattet, optional ist auch eine Sehstärkenverglasung verfügbar. Für ambitionierte Radfahrer sind aber Brillen in der Preisklasse von 40 bis 100 Euro meist völlig ausreichend; sie bieten für ihren Preis eine gute Sicherheit, angenehmen Tragekomfort und ausgereifte Wechselsysteme.

Größtmöglicher Schutz durch optimale Passgenauigkeit

Weniger entscheidend als der Preis und das Zubehör ist die Passgenauigkeit der Sportbrille. Zu kleine Scheiben und Schlupflöcher an Rahmen und Fassungen bieten wenig Schutz bei starkem Fahrtwind und aufwirbelndem Staub. Achten Sie beim Kauf einer Sportbrille auf einen geschlossenen Rahmen; er schützt auch im Falle eines Sturzes vor scharfkantigen Glasrändern. Für höchstmöglichen Tragekomfort wählen Sie zudem eine Brille mit anpassbaren, gummierten und profilierten Bügel. Das erhöht die Sicherheit und sorgt dafür, dass die Brille nicht verrutschen kann.

Die richtige Brille zum besten Preis-Leistungsverhältnis

Bei der Wahl der richtigen Sportbrille kommt es maßgeblich auf die Passform des jeweiligen Modells an. Sicherheit und Tragekomfort gehen dabei Hand in Hand. Eine große Auswahl an Sportbrillen finden Sie im Internet.

IMG: q-snap – Fotolia

Auch interessant