Ratgeber

Die Vielfalt des Radsports

By

on

Der Radsport ist eine effektive Möglichkeit fit und gesund zu bleiben und bietet gleichzeitig einen hohen Spaßfaktor. Verschiedene Variationen werden in den folgenden Zeilen vorgestellt. Ob als Training, als Hobby oder nur aus Mobilitätsgründen – Radfahren bietet viele Alternativen.

Radsportler auf seinem Bike @Flickr / Schwarz Johann

Mountain-Biking und Rennrad-Sport sind sehr weit verbreitet und erfreuen sich an großer Beliebtheit. Die Naturverbundenheit, der Trainingseffekt und der Spaß-Faktor sind hierbei garantiert. Ob zu zweit oder allein – oder auch mit der ganzen Familie – Radfahren in der Natur mit geringem Ausrüstungsaufwand eignet sich bestens um den Alltag zu vergessen.

Auch im Fitness-Center wird Radfahren angeboten. Das Indoor-Cycling ist besonders als Gruppensport sehr beliebt. Da es keine Fortbewegung gibt, wird bei dieser Art von Radsport gerne mit den Kollegen geplaudert und der Unterhaltungsfaktor kann gesteigert werden. Meistens sind Musik durch den MP3-Player oder die Lieblingsserie im TV in den meisten Fitness-Clubs verfügbar und lassen die Zeit beim Training verfliegen. Der Effekt des Trainings unterscheidet sich kaum vom Freiluftsport.

Ein neuer Trend richtet sich in die Richtung des Elektrorads, auch E-Bike genannt. Das Fahrrad wird durch einen integrierten Motor völlig oder unterstützend angetrieben. Bei vielen Ausführungen wird der Motor erst durch die Tretbewegung aktiv und erleichtert die körperliche Tätigkeit. Solche E-Bikes werden auch „Pedelecs“ genannt. Die Energie für die aufzubringende Leistung nimmt sich der Motor bei den meisten Modellen aus einem Akku. Beliebt sind E-Bikes speziell bei Menschen, die mit dem Fahrrad durch die Stadt, in die Arbeit oder auch zum Einkaufen fahren. Auch Postdienste greifen gerne auf diese Alternative zurück. An Bahnhöfen zum Beispiel kann man sich vielerorts auch bereits E-Bikes ausleihen.

Wenn jemand aus gesundheitlichen Gründen kein normales Fahrrad nutzen kann, sind E-Bikes eine willkommene Art sich die körperliche Belastung von einem Motor abnehmen zu lassen.
Mittlerweile gibt es viele unterschiedliche Ausführungen und Modelle. Für jeden Bedarf und jeden Geschmack ist etwas dabei.

Auf der Website E-Bike-World.com können Sie sich einen Überblick verschaffen.