Ratgeber

3 Ecken? Elfer!

on

SKI ALPIN Bei der Abfahrt auf der Streif erlitt der Amerikaner Scott Macartney nach einem Horrorsturz ein isoliertes Schädel-Hirn-Trauma. Nach einem Fahrfehler verlor Macartney beim Zielsprung die Kontrolle und knallte so brachial auf die Piste, dass sein Helm brach. Er wurde in ein Innsbrucker Krankenhaus eingeliefert und ins künstliche Koma versetzt.

TENNIS Bei den Australian Open hat Philipp Kohlschreiber das Achtelfinale erreicht. Er verwandelte seinen fünften Matchball gegen Andy Roddick und siegte mit 6:4, 3:6, 7:6 (11:9), 6:7 (3:7), 8:6. Der Amerikaner schlug zwar 42 Asse, doch Kohlschreiber spielte das feinere Tennis und düpierte Roddick mit perfekt platzierten Rückhandpassierbällen. „Wir haben beide erstklassiges Tennis gespielt“, sagte der deutsche Davis-Cup-Spieler nach dem 3:52 Stunden langen Match, „es ist ein großartiges Gefühl, einen so guten Spieler wie Andy zu schlagen.“ Im Achtelfinale wartet nun der Finne Jarkko Nieminen.

MOTORSPORT Beim Gehalt war Ralf Schumacher in der Spitzengruppe der Formel 1, auf der Piste eher selten. Nun soll er sein Gnadenbrot bei Mercedes in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft einfahren. „Ralf ist bis heute ein Spitzenfahrer, er war nicht umsonst zehn Jahre in der Formel 1“, lobte Mercedes-Sportchef Norbert Haug.