Ratgeber

EM-Qualifikation der deutschen Fußball Nationalmannschaft im Juni 2011

By

on

In der EM-Qualifikation 2011 trifft die deutsche Nationalmannschaft im Juni 2011 auf Österreich und Azerbaidschan.

Azerbaidschans Trainer Berti Vogts noch im Dress des DFB © flickr.com / TottenhamFan

Die DFB-Elf will ihren Vorsprung in Gruppe A weiter ausbauen.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft befindet sich auf einem guten Weg zur Europameisterschaft 2012. Die DFB-Auswahl führt die EM-Qualifikationsgruppe A an.

Mit 15 Punkten führt Deutschland vor Belgien (10) und der Türkei (9). Anfang Juni möchte die Mannschaften den Vorsprung weiter ausbauen.

Am 3. Juni trifft die Mannschaft im Ernst-Happel-Stadion auf Österreich. Vier Tage später misst sich das Team mit Azerbaidschan.

Österreich liegt in der Gruppe auf Platz vier und hat nur drei Zähler Rückstand auf den zweiten Platz, der zu den Playoffs berechtigt. Azerbaidschan hat nach vier Spielen einen Sieg auf dem Konto und will mindestens den vorletzten Platz (vor Kasachstan) verteidigen.