Ratgeber

FC Barcelona ist beliebtester Fußballclub Europas

By

on

Laut einer Befragung des Magazins „SPORT+MARKT-Reports“ von 9600 Fußballfans zwischen 15 und 69 Jahren aus 16 europäischen Ländern ist und bleibt der FC Barcelona mit 44,2 Millionen Fans der beliebteste Fußballclub in Europa. Der FC Bayern München landete mit 19,8 Millionen Fans unter den zehn beliebtesten Fußballteams Europas auf Platz neun.

Auf Platz zwei landete Erzrivale Real Madrid mit 41,0 Mio. Fans. Die Katalanen sowie die „Königlichen“ verloren aber im Vergleich zum vergangenen Jahr viele Anhänger.

Abgesehen von Bayern München rücken erst mit einem Blick auf die Top 30 Europas mehr deutsche Clubs der 1. Bundesliga in den Vorschein. Werder Bremen erzielte Platz 22, der Hamburger SV Rang 28 und Borussia Dortmund liegt in der Beliebtheitsskala europäischer Fußball-Fans auf dem 29. Platz. Sensations-Aufsteiger TSG Hoffenheim reihte sich auf einem beachtlichen kontinentalen Rang 39 ein.

Zudem ist laut der Umfrage ein steigender Frauenanteil unter den Fans zu verzeichnen. Sagenhafte 33 Prozent sind in Europa weibliche Fußballanhänger. Besonders viele feminine Fans feuern den AC Mailand an. Beim norditalienischen Traditionsclub ist der Fananteil Frauen und Männer 50:50. Liegt das vielleicht auch an dem fast perfekten Wechsel des Briten David Beckham zum Milan? Bei den Bayern sind 26,2 Prozent weibliche Fans.

Welcher Fußballverein in Deutschland oder in Europa ist euer Favorit?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.