Ratgeber

Formel 1: So wird Sebastian Vettel beim USA Grand Prix vorzeitig Weltmeister

By

on

Sebastien Vettel und Fernando Alonso liefern sich einen packenden Fight um den WM-Titel in der Formel 1. Zwei Rennen vor Schluss hat der Deutsche zehn Punkte mehr auf dem WM-Konto und könnte somit bereits beim nächsten Grand Prix in Austin, Texas Weltmeister werden. Hierfür sind drei Szenarien möglich.

Sebastien Vettel hat beste Chancen, seinen dritten WM-Titel zu feiern. Schließlich hat der 25-Jährige 255 Punkte, während sein großer Konkurrent Alonso bei 245 Punkten steht. Am 18. November 2012 steht der nächsten Grand Prix der Formel 1 auf dem Programm und Vettel könnte in Austin, Texas (USA) vorzeitig Weltmeister werden. Dafür muss er natürlich vor dem spanischen Ferrari-Piloten ins Ziel kommen.

Was wäre wenn: So wird Vettel vorzeitig Weltmeister

Im Folgenden wollen wir euch kurz zeigen, mit welchem Ergebnis Vettel vorzeitig Weltmeister wird:

  • Wenn Sebastian Vettel gewinnt und Fernando Alonso höchstens Fünfter wird. Vettel hätte dann 280 Punkte, Alonso 255 Punkte – aufgrund der größeren Zahl von GP-Siegen, wäre dem Heppenheimer der Titel nicht mehr zu nehmen!
  • Wenn Sebastian Vettel Zweiter wird und Fernando Alonso maximal auf Rang neun fährt. Vettel hätte dann 273 Punkte, während Alonso auf 247 Punkte käme.
  • Wenn Sebastian Vettel Dritter wird und Fernando Alonso nicht in die Punkte fährt. Vettel hätte dann 270 Punkte, Alonso bleibt bei 245 WM-Zählern. Mathematisch sicherlich die einfachste Konstellation, doch bislang verpasste der Spanier erst zweimal die Punkteränge.

F1: WM-Entscheidung erst im letzten Rennen – Spannung und Drama pur

Aber auch wenn es die Vettel-Fans sicher sehr freuen würde, wenn der Red Bull-Pilot schon beim Großen Preis der USA in Austin (Texas; hier die Rennstrecke und -daten anschauen) Weltmeister werden würde, wäre eine WM-Entscheidung erst beim letzten Rennen in Brasilien (Sao Paolo) doch an Spannung und Dramaturgie kaum zu übertreffen.

Eure Meinung: Wer wird F1-Weltmeister – Sebastian Vettel oder Fernando Alonso?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.