Ratgeber

Frauen-Handball Weltmeisterschaft 2011

By

on

Vom 3. bis zum 18. Dezember 2011 finden in Brasilien die Handball-Weltmeisterschaften 2011 der Frauen statt.

© flickr.com / West Point Public Affairs

Die deutsche Auswahl hat eine schwere Vorrundengruppe erwischt.

Bereits zum 20. Mal finden 2011 die Handball-Weltmeisterschaften der Frauen statt. Ende 2011 ist Brasilien Gastgeber des Wettbewerbes. Dabei geht es für die teilnehmenden Teams nicht nur um den WM-Titel.

Denn der Weltmeister 2011 ist direkt für die Olympischen Spiele 2012 qualifiziert. Die sechs nachfolgenden Mannschaften nehmen an der Olympia-Qualifikation teil. Das will auch Deutschland schaffen.

Dafür müssen sie erstmal Platz vier in ihrer Gruppe A erreichen, um das Achtelfinale zu erreichen. Dabei treffen sie auf Rekordeuropameister Norwegen, Montenegro, Angola, China und Island. Keine einfache Aufgabe für die DHB-Auswahl. Erst recht nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der Frauenhandball-Europameisterschaft 2010 (13.). Bei der WM 2009 in China wurde die deutsche Frauenhandball-Nationalmannschaft Siebenter.