Ratgeber

Fußball – Deutschland gegen Aserbaidschan

By

on

Im zweiten Spiel der UEFA Europameisterschafts Qualifikation trifft die deutsche Fußball Nationalmannschaft auf einen alten Bekannten.

Will seine gute Bilanz gegen Aserbaidschan ausbauen: Miro Klose © flickr.com / NaturalBlu

Am 7. September 2010 spielt Deutschland gegen das von Berti Vogts betreute Aserbaidschan.

Nach einer überzeugenden Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika hat das DFB-Team schon das nächste Ziel vor Augen: Die Europameisterschaft 2012. In Polen und der Ukraine will die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw endlich einen Titel holen. Doch zuvor muss das Team die EM Qualifikation überstehen.

Nach dem mühsamen 1:0-Auftaktsieg in Belgien soll am 7. September 2010 gleich der zweite Sieg folgen. In Köln empfängt die Nationalmannschaft Aserbaidschan.

Aserbaidschan hat in den letzten vier Spielen drei Unentschieden (Moldawien, Honduras, Kuwait) erkämpft. Gegen Mazedonien gab es eine 1:3-Niederlage. Alle drei Treffer in diesen Spielen erzielte Elvin Mammadov. Der 22-jährige von FK Karabakh ist eines der hoffnungsvollsten Talente im Land. In seinem Verein ist er Führungsspieler und sammelte in der Europa League Qualifikation weitere internationale Erfahrung.

Einziger Spieler, der nicht in der heimischen Liga aktiv ist, Mahir Shukurov von Anzhi Makhachkala (Russland). Der 63-jährige Vogts hatte von 1990 bis 1998 die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und in dieser Zeit die EM 1996. Seit 2008 ist er Trainer in Aserbaidschan.

Schon in der WM-Qualifikation 2010 trafen beide Mannschaften schon aufeinander. Deutschland konnte beide Partien (4:0, 2:0) gewinnen. Ein Sieg ist deshalb auch in Köln Pflicht. Miroslav Klose war dabei insgesamt drei Mal erfolgreich. Schon gegen Belgien hatte der Stürmer getroffen und damit seine Form bestätigt.

In Gruppe A hatte am ersten Spieltag zudem die Türkei mit 3:0 gegen Kasachstan gewonnen. Österreich greift wie Aserbaidschan erst am zweiten Spieltag in das Geschehen ein. Nur der Tabellenerste qualifiziert sich direkt zur EM 2012.