Sportnews

Gaviria gewinnt Auftakt-Etappe der Tour de France

By

on

Fontenay-le-Comte – Der Kolumbianer Fernando Gaviria hat die erste Etappe der 105. Tour de France gewonnen.

Der Tour-Neuling setzte sich nach 201 Kilometern von der Atlantikinsel Noirmoutier nach Fontenay-le-Comte vor Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei und dem deutschen Sprinter Marcel Kittel durch. John Degenkolb vom Trek-Segafredo-Team wurde Achter. Der britische Titelverteidiger Chris Froome stürzte und verlor gleich zum Auftakt wertvolle Zeit.

Die Frankreich-Rundfahrt endet am 29. Juli nach 21 Etappen und 3351 Kilometern traditionell auf den Pariser Champs-Élysées.

Fotocredits: Peter Dejong
(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.