Sportnews

Hamilton holt Pole für Italien-Rennen – Rosberg Zweiter

By

on

Monza – Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Italien gesichert. Der dreimalige Weltmeister war im Mercedes in der Qualifikation auf dem Autodromo Nazionale die Monza nicht zu schlagen.

Mit deutlichen 0,478 Sekunden Rückstand landete sein deutscher WM-Widersacher und Teamkollege Nico Rosberg auf dem zweiten Platz. Dritter wurde Sebastian Vettel beim Heimspiel von Ferrari. Sein Teamkollege Kimi Räikkönen kam auf Rang vier. Für Hamilton ist es die siebte Pole in diesem Jahr, die 56. in seiner Karriere. Im Klassement führt der 31 Jahre alte Brite vor dem letzten Saisonrennen in Europa mit neun Punkten Vorsprung auf Rosberg.

Fotocredits: Daniel Dal Zennaro
(dpa)

Auch interessant