Sportnews

Hamilton im ersten Training in Suzuka klar vorn

By

on

Suzuka – Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat sich im ersten Training vor dem Großen Preis von Japan die Bestzeit gesichert. Der britische Mercedes-Pilot verwies seinen finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas in Suzuka mit mehr als 0,4 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

Dritter wurde Red-Bull-Fahrer Daniel Ricciardo aus Australien vor dem Finnen Kimi Räikkönen im Ferrari. Sebastian Vettel kam bei den ersten Übungsrunden auf seiner Lieblingsstrecke nicht über Rang fünf hinaus. Der deutsche Ferrari-Pilot war auf seiner besten Runde fast eine Sekunde langsamer als Hamilton und muss daher einen weiteren Rückschlag im Rennen um den Titel befürchten.

In der WM-Gesamtwertung hat Vettel vor dem fünftletzten Saisonlauf am Sonntag (7.10 Uhr/RTL) als Zweiter bereits 50 Punkte Rückstand auf Hamilton. Aus eigener Kraft kann der Hesse den Titel nicht mehr gewinnen.

Auch für Renault-Pilot Nico Hülkenberg verlief das erste Training in Suzuka wenig verheißungsvoll. Der Rheinländer musste sich mit Rang 15 begnügen.

Fotocredits: Toru Takahashi
(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.