Sportnews

Hamilton mit Bestzeit im Formel-1-Abschlusstraining

By

on

Sepang – Nach seiner klaren Bestzeit im Abschlusstraining ist Titelverteidiger Lewis Hamilton der Favorit auf die Pole Position für den Großen Preis von Malaysia.

Der britische Mercedes-Pilot war am Samstag bei der letzten Übungseinheit vor der Qualifikation 0,445 Sekunden schneller als der Niederländer Max Verstappen im Red Bull. WM-Spitzenreiter Nico Rosberg musste sich auf dem Sepang International Circuit im zweiten Silberpfeil mit Rang drei begnügen.

Bei schwülheißen Bedingungen wurde Vorjahressieger Sebastian Vettel im Ferrari Fünfter hinter seinem finnischen Teamkollegen Kimi Räikkönen. Nico Hülkenberg belegte im Force India Rang sieben. Manor-Pilot Pascal Wehrlein kam nicht über Rang 21 hinaus.

Vor dem 16. der 21 Saisonrennen am Sonntag führt Rosberg mit acht Punkten Vorsprung auf Hamilton die Gesamtwertung an. Seit der Sommerpause hat der Deutsche alle drei Rennen gewonnen, insgesamt gelangen ihm bereits acht Siege in dieser Saison. Sollten Rosberg und Hamilton am Sonntag gemeinsam höchstens sieben Punkte auf das Red-Bull-Duo einbüßen, ist Mercedes vorzeitig zum dritten Mal Konstrukteursweltmeister.

Fotocredits: Ahmad Yusni
(dpa)

Auch interessant