Ratgeber

Jack Culcay-Keth – Erster Deutscher Amateurboxweltmeister seit 14 Jahren

By

on

Jack Culcay-Keth aus Darmstadt ist der erste deutsche Amateur-Boxweltmeister seit 14 Jahren. Bei der Weltmeisterschaft in Mailand glückte dem knapp 24-Jährigen der Sieg im Weltergewicht (bis 69 Kilogramm). Mit 7:4 setzte sich Culcay-Keth, der bereits mit dem jungen Henry Maske verglichen wird, gegen den Russen Andrej Samkowoj durch. Nach dem Kampf schätzte der neue Weltmeister seinen Gegner als stark, aber konditionell unterlegen ein.

[youtube 1ioGGvzkRgQ]

Der aus Ecuador stammende Nachwuchsboxer nennt unter anderem Mike Tyson als Vorbild, zumindest in boxerischer Hinsicht. Auf den Vergleich mit Henry Maske, der vor seiner Profilaufbahn auch einen Amateur-Weltmeisterschaftstitel holen konnte, angesprochen, antwortet Jack Culcay-Keths Diziplintrainer Roland Kubath, dass es zwar Gemeinsamkeiten gebe, Culcay-Keth aber „wesentlich dynamischer als Maske“ sei.

Fest steht, dass Jack Robert Culcay-Keth, wie der junge Boxer mit vollem Namen heisst, in seiner Laufbahn neben dem neuen Weltmeistertitel bereits einige weitere Erfolge aufweisen kann. Beim Chemiepokal 2007 schaffte er den zweiten Platz, 2007 wurde er ausserdem Deutscher Meister im Weltergewicht, als er gegen Rinat Karimow gewann.

Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking schied er umstritten in der ersten Runde aus, aber bereits im November 2008 hatte sich der damals 22-Jährige von dem Desaster so weit erholt, dass er bei den Europameisterschaften in Liverpool den zweiten Platz erringen konnte. Mit dem Gewinn der 15. Amateurweltmeisterschaften 2009 in Mailand setzte Culcay-Keth seinen bisherigen Erfolgen die vorläufige Krone auf.

Nun bleibt abzuwarten, wie lange es den erfolgsverwöhnten Boxer noch im Amateurlager hält, immerhin steht mit den Olympischen Spielen 2012  in absehbarer Zeit noch ein Event an, für das es sich lohnte, die Amateurhosen noch nicht gegen den Profidress zu tauschen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.