Ratgeber

Joe Calzaghe besiegt Roy Jones jr.

By

on

 [youtube _5yKei3LTDk]

Joe Calzaghe hat im Halbschwergewicht am Samstagabend im New Yorker Madison Square Garden gegen den drei Jahre älteren Ex-Champion Roy Jones jr. aus den USA einstimmig nach Punkten gewonnen. Der 36-jährige Waliser ist somit nach seinem 46. Profi-Kampf weiterhin ungeschlagen und will nach Rücktrittsgedanken eventuell weiterboxen.

Joe Calzaghe zum erklärte nach seinem Triumph über Roy Jones jr.: „Ich werde erst einmal nach Hause fliegen und gemeinsam mit meiner Familie darüber nachdenken.“ Vor dem Prestige-Duell gegen den Amerikaner hatte der dreifache Weltmeister der Verbände WBA, WBC und WBO noch seinen Rücktritt vom Boxen verkündet.

Calzaghe kam in der ersten Runde vor 14.152 Zuschauern in New York kurz ins Straucheln. Nach einer Links-Rechts-Kombination von Jones jr. ging der Walliser sogar zu Boden. Doch in den verbleibenden Runden dominierte der Titelverteidiger das Geschehen. Für den US-Boy war es die fünfte Niederlage im 57. Profi-Kampf.

„Er hat mich mit einem guten Schlag in der ersten Runde überrascht, aber das macht eben einen Champion aus: Ich war am Boden, aber ich bin auch wieder hochgekommen“, meinte der Sieger.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.