Sportnews

Karabach Agdam holt ersten Punkt in der Champions League

By

on

Baku – Neuling FK Karabach Agdam hat in Unterzahl den ersten Punkt in der Fußball-Champions-League geholt. Der Außenseiter aus Aserbaidschan erkämpfte sich gegen Atlético Madrid ein 0:0 und spielte dabei ab der 75. Minute sogar mit einem Mann weniger.

Dino Ndlovu sah von Schiedsrichter Ruddy Buquet aus Frankreich die Gelb-Rote Karte wegen einer Schwalbe im Strafraum der Spanier. Atlético, Finalist der Jahre 2014 und 2016, ist damit in der Gruppe C noch ohne Sieg und steht als Vorletzter mit nur zwei Punkten im Kampf um das Erreichen der K.o.-Runde unter Druck.

Fotocredits: Aziz Karimov
(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.