Ratgeber

Kieler Woche 2010

By

on

Die Kieler Woche 2010 ist das Ereignis des Jahres für alle Segelsportfans und Ereignisjunkies. Das größte Segelsportereignis der Welt findet vom 19. bis 27. Juni in Kiel statt.

Die Kieler Woche ist nicht nur eine jährlich stattfindende Segelregatta, sie ist auch das größte Sommerfest Nordeuropas. Seit 1882 treffen sich in Kiel alljährlich Sportler aus aller Welt um beim Großereignis dabei zu sein. Die Veranstalter sprechen hier von rund 6.000 Seglerinnen und Segler aus mehr als 50 Nationen, die mit etwa 2.000 Booten die Wettbewerbe bestreiten. Das Volksfest lockt dann noch einmal etwa drei Millionen Besucher in die kleine Küstenstadt.

Kieler Woche 2010 – Schiffe und mehr

Eröffnet wird die Kieler Woche traditionell durch das Welcome Race (früher Aalregatta) nach Eckernförde. Nachdem die Schiffe am Sonntag zurück nach Kiel gefahren sind, beginnt am Montag der Kiel-Cup Alpha für ORCi-Yachten. Die internationalen Klassen haben vom 24. bis 27. Juni ihren Auftritt. Abgestaubt werden können der Kaiserpokal, das Silberne Band und der Senatspreis. Die Große Windjammerparade mit über 100 Groß- und Traditionsschiffen findet am Samstag, den 26. Juni statt. Erfahrungsgemäß werden an dem Tag die meisten Besucher auf der Kieler Woche erwartet.

Das Kulturprogramm der Kieler Woche

Neben spektakulären Segelregatten und Großschiffen bietet die Kieler Woche auch ein reichhaltiges Musik-, Kultur- und Unterhaltungsprogramm. Am 20. Juni wird der weltwirtschaftliche Preis verliehen gefolgt vom Classik-Open-Air auf dem Rathausplatz am 25. Juni. Jeden Abend sorgen Live-Bands für musikalische Unterhaltung. Mit dabei unter dem Motto „Gewaltig leise“ sind unter anderem Cassandra Steen & Band, Basta (a capella), Jazzkantine und Tim Fischer.

Kindern und Eltern bietet die Kieler Woche täglich an der Kiellinie Kindertheater, Gaukler, Oper, Ballett und Schauspiel. Die unzähligen Stände und Buden auf dem Gelände sorgen für den kulinarischen Genuss. Genügend zu Essen und dazu handwerkliche Kostbarkeiten bietet der Internationale Markt auf dem Rathausplatz, Konzerte diverser Musikrichtungen gibt es auf 15 Bühnen verteilt auf die ganze Stadt zu hören.

Zum krönenden Abschluss und Höhepunkt der Kieler Woche schießt am 27. Juni ein Feuerwerk in den Nachthimmel über der Innenförde. Der Programmflyer ist im Kieler Rathaus und hier erhältlich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.