Sportnews

Leipziger Martin Schulz erster Paralympics-Sieger im Triathlon

By

on

Rio de Janeiro – Martin Schulz aus Leipzig ist erster Paralympics-Sieger im Triathlon. Der dreimalige Weltmeister gewann am Samstag bei den Weltspielen der Behindertensportler in Rio de Janeiro die Premiere über 750 Meter Schwimmen, 20,92 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen souverän.

Nach 1:02,37 Stunden verwies der 26-Jährige, dem der linke Unterarm fehlt, an der Copacabana den Kanadier Stefan Daniel und Jairo Ruiz Lopez aus Spanien auf die Ränge zwei und drei.

Fotocredits: Kay Nietfeld
(dpa)

Auch interessant