Sportnews

Lewis und Cross erste Halbfinalisten bei Darts-WM

By

on

London – Der Waliser Jamie Lewis und der Engländer Rob Cross stehen als erste Spieler im Halbfinale der Darts-Weltmeisterschaft.

Lewis ließ dem Engländer Darren Webster im Viertelfinale mit 5:0 keine Chance. Im Verlauf des Turniers hatte Lewis bereits den Weltranglisten-Zweiten Peter Wright ausgeschaltet. Cross bezwang den Belgier Dimitri Van den Bergh mit 5:4 und rettete dabei nach klarer Führung am Ende mit großer Mühe den knappen Erfolg.

In den weiteren Viertelfinals kommt es zu zwei Top-Paarungen: In einem niederländischen Duell treten Titelverteidiger Michael van Gerwen und Ex-Champion Raymond van Barneveld gegeneinander an. Der Sieger bekommt es mit Cross zu tun. Rekordweltmeister Phil Taylor trifft zudem auf den Schotten Gary Anderson, der den Titel 2015 und 2016 holte. Der Gewinner spielt im Halbfinale am 30. Dezember gegen Lewis.

Fotocredits: John Walton
(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.