Sportnews

Mercedes stellt Formel-1-Boliden am 13. Februar vor

By

on

Brackley – Weltmeister-Rennstall Mercedes stellt seinen neuen Formel-1-Dienstwagen am 13. Februar vor. Das künftige Auto von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas trägt die Bezeichnung W10.

Für Mercedes ist es die zehnte Saison in der Motorsport-Königsklasse seit der Rückkehr als Werksteam. Als aktuell erstes Team wird Toro Rosso am 11. Februar seinen neuen Wagen vorstellen, Sebastian Vettel und Ferrari präsentieren ihr künftiges Auto für den WM-Kampf am 15. Februar. Drei Tage später beginnen in Barcelona die ersten Testfahrten. Der erste Grand Prix wird am 17. März traditionell in Melbourne ausgetragen.

Fotocredits: Tomas Stargardter
(dpa)

(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.