Ratgeber

Mikkel Kessler vs. Danilo Häußler

By

on

Am 25. Oktober geht für Danilo Häußler ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Der 33-jährige aus Frankfurt/Oder stammende Boxer wird in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg gegen den dänischen Supermittelgewichtsweltmeister Mikkel Kessler boxen.

Danilo Häußler wurde 1997 vom Promoter Wilfried Sauerland unter Vertrag genommen und bestritt unter seinem Trainer Manfed Wolke bislang 31 Kämpfe, von denen er 28 gewann. Sieben davon durch Knock Out.

In dem bevorstehenden Kampf gegen Kesser gilt der Skandinavier aber als klarer Favorit. Der Ex-Europameister Kessler ist zwar die Nummer eins der aktuellen WBA-Weltrangliste, wird es gegen den Dänen aber dennoch schwer haben.

Immerhin hat Kessler vor zwei Jahren Ex-Weltmeister Markus Beyer bezwingen können und wurde somit Weltmeister.

Die ARD wird den Kampf am 26.Oktober live übertragen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.