Sportnews

NBA: Theis verliert mit Boston gegen Washington

By

on

Boston – Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat mit den Boston Celtics in der nordamerikanischen NBA am ersten Weihnachtsfeiertag eine Heimniederlage kassiert.

Das Team aus dem US-Staat Massachusetts unterlag gegen die Washington Wizards 103:111 (50:52). Theis erzielte zwölf Punkte und holte vier Rebounds im Spiel. Celtics-Star Kyrie Irving und Jayson Tatum waren mit jeweils 20 Punkten die erfolgreichsten Punktesammler der Gastgeber. Bei den Gästen aus der US-Hauptstadt konnte das Guard-Duo Bradley Beal (25 Punkte) und John Wall (21 Punkte) überzeugen. Wall verteilte zudem 14 Assists. 

Wizards-Center Marcin Gortat (11 Punkte/10 Rebounds) verbuchte ebenfalls ein Double-Double. Nach der dritten Niederlage aus den vergangenen vier Spielen mussten die Celtics die Tabellenführung in der Eastern Conference an die Toronto Raptors abgeben. Mit 27 Siegen und 10 Niederlagen liegt Boston aktuell auf dem zweiten Platz im Osten.

Indes feierte Titelverteidiger Golden State Warriors einen wichtigen Heimsieg gefeiert. Die Kalifornier setzten sich mit 99:92 (46:44) gegen Vizemeister Cleveland Cavaliers durch. Ohne den verletzten Superstar Stephen Curry waren es Kevin Durant (25 Punkte) und Klay Thompson (24 Punkte), die die Warriors zum Sieg führten. Unterstützung erhielt das Duo von Draymond Green, der mit zwölf Punkten, zwölf Rebounds und elf Assists sein erstes Triple-Double der laufenden Saison verbuchte.

Topscorer der Partie war Clevelands Kevin Love mit 31 Zählern. Der Centerspieler holte außerdem 18 Rebounds in der Niederlage. Cavs-Superstar LeBron James kam auf 20 Punkte, er verursachte jedoch auch sieben Ballverluste. Mit 27 Siegen und sieben Niederlagen liegen die Warriors aktuell auf dem zweiten Platz in der Western Conference. Cleveland ist mit 24 Siegen und 10 Niederlagen Dritter im Osten.

Fotocredits: Andres Kudacki
(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.