Ratgeber

Olympia 2008: Tischtennis-Herren ziehen ins Halbfinale ein

By

on

Die deutschen Tischtennis-Männer um Timo Boll haben sich heute im olympischen Turnier für das Halbfinale in Peking qualifiziert. Das Europameister-Team setzte sich am Morgen gegen Außenseiter Kanada mit 3:0 und später gegen Singapur mit 3:1 durch. Die Spieler des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) benötigen nur noch einen Sieg für olympisches Edelmetall.

Im letzten Vorrunden-Wettkampf hat die Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) gegen Singapur mit 3:1 gewonnen. Schützenhilfe leisteten die Kroaten, die völlig unerwartet 3:1 gegen die Asiaten siegreich waren. Im letzten Vorrundenspiel sorgte der Weltranglisten-Sechste Boll mit dem souveränen 3:0-Sieg gegen Cai Xiao Li für den entscheidenden Zähler.

Dagegen sind die DTTB-Damen aus dem olympischen Turnier nach der 1:3- Niederlage gegen Polen frühzeitig ausgeschieden. „Mir fehlen die Worte, ich habe keine Erklärung dafür“, meinte Damen- Bundestrainer Jörg Bitzigeio.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.