Sportnews

Perfekt: Klinsmann im Hertha-Aufsichtsrat

By

on

Berlin – Hertha BSC hat die Rückkehr von Jürgen Klinsmann in die Fußball-Bundesliga bestätigt.

Der 55 Jahre alte ehemalige Profi und Nationaltrainer wird «als Bevollmächtigter des Investors TENNOR Holding B.V. Mitglied des Aufsichtsrates der KGaA von Hertha BSC», gab der Fußball-Bundesligist in einer Presseerklärung bekannt.

Zudem teilte der Verein mit, dass der Großinvestor die vereinbarte Aufstockung seiner Anteile an der Hertha BSC GmbH & Co. KGaA auf 49,9 Prozent am Freitag umgesetzt habe. Nach den 125 Millionen Euro im Juni überwies Lars Windhorst über seine Investmentfirma Tennor weitere 99 Millionen an den Haupstadtclub.

Fotocredits: Robert Michael
(dpa)

(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.