Sportnews

Rebensburg feiert zweiten Sieg im zweiten Rennen

By

on

Killington – Viktoria Rebensburg hat auch das zweite Weltcup-Rennen des Olympia-Winters gewonnen. Die beste deutsche Skirennfahrerin siegte beim Riesenslalom in Killington. Im US-Bundesstaat Vermont hatte sie im Ziel 0,67 Sekunden Vorsprung auf Mikaela Shiffrin aus den USA.

Für Rebensburg war es der 15. Weltcup-Sieg ihrer Karriere – nur Katja Seizinger (36), Maria Höfl-Riesch (27) und Hilde Gerg (20) haben mehr. Manuela Mölgg aus Südtirol kam mit 1,49 Sekunden Rückstand auf Rang drei. Maren Wiesler und Jessica Hilzinger verpassten das Finale und blieben ohne Punkte.

Fotocredits: Expa/Johann Groder
(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.