Sportnews

Rebensburg mit Siegchancen beim Riesenslalom

By

on

Killington – Viktoria Rebensburg hat sehr gute Chancen auf den zweiten Sieg im zweiten Weltcup-Rennen der Olympia-Saison.

Im ersten Lauf beim Riesenslalom in Killington führt die beste deutsche Skirennfahrerin das Feld mit 0,26 Sekunden Vorsprung auf Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin aus den USA an. Dritte vor dem Finale am Abend im US-Bundesstaat Vermont war nach 35 gestarteten Fahrerinnen Manuela Mölgg aus Südtirol mit 0,57 Sekunden Rückstand auf Rebensburg.

Jessica Hilzinger war wie schon beim Auftakt in Sölden nicht schnell genug für das Finale der besten 30 und kam mit 4,37 Sekunden Rückstand ins Ziel.

Fotocredits: Expa/Johann Groder
(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.