Sportnews

Rebensburg verpasst Abfahrts-Podest knapp

By

on

Cortina d’Ampezzo – Viktoria Rebensburg hat ihren zweiten Abfahrts-Podestplatz dieser alpinen Ski-Saison knapp verpasst. Die Rennfahrerin aus Kreuth wurde in Cortina d’Ampezzo Vierte – auf Ilka Stuhec auf dem dritten Rang fehlten nur 0,06 Sekunden.

Der Sieg ging an die letztjährige Weltcup-Gesamtsiegerin Lara Gut, die im aktuellen Klassement bis auf 30 Zähler an die Führende Amerikanerin Mikaela Shiffrin herankam. Auf der Tofana-Piste in den Dolomiten rangierte die Italienerin Sofia Goggia nach 31 Starterinnen auf Rang zwei. Rekordsiegerin Lindsey Vonn aus den USA kam wie schon im Training tags zuvor in einer Linkskurve zu Fall und schied aus.

Fotocredits: Domenico Stinellis
(dpa)

Auch interessant