Sportnews

Rosberg holt sich die Pole für GP von Belgien

By

on

Spa-Francorchamps – Nico Rosberg hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Belgien gesichert.

Der gebürtige Wiesbadener verwies in der Qualifikation auf dem Kurs in Spa-Francorchamps in seinem Formel-1-Mercedes den Red-Bull-Piloten Max Verstappen auf den zweiten Platz. Es ist die 28. Karriere-Pole für Rosberg und die dritte nacheinander.

Auf Rang drei kam Kimi Räikkönen im Ferrari vor dessen Teamkollege Sebastian Vettel. Nico Hülkenberg wurde im Force India Siebter. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton begnügte sich mit dem 21. Rang. Schon vor der Zeitausscheidung hatte festgestanden, dass er wegen neuer Antriebseinheiten im Mercedes aus der letzten Reihe starten muss.

Fotocredits: Srdjan Suki
(dpa)

Auch interessant