Sportnews

Rosberg im Mexiko-Auftakttraining Siebter

By

on

Mexiko-Stadt – WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat sich im Formel-1-Auftakttraining zum Großen Preis von Mexiko mit Rang sieben begnügen müssen. Die Bestzeit auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez sicherte sich sein britischer Mercedes-Stallrivale Lewis Hamilton.

Der WM-Widersacher von Rosberg verwies mit einem Vorsprung von nicht mal 0,08 Sekunden Ferrari-Star Sebastian Vettel auf den zweiten Platz. Force-India-Pilot Nico Hülkenberg wurde Fünfter, Manor-Mann Pascal Wehrlein als 22. Letzter. Gewinnt Rosberg am Sonntag (20.00 Uhr) das drittletzte Saisonrennen und wird Hamilton höchstens Zehnter, ist der Deutsche bereits Weltmeister.

Fotocredits: Srdjan Suki
(dpa)

Auch interessant