Ratgeber

Schach-WM: Zweiter Sieg für Viswanathan Anand

By

on

Weltmeister Viswanathan Anand hat die fünfte Partie der Schach-WM gewonnen und besitzt nun große Chancen, den Titel zu verteidigen. Der Inder gewann das Spiel mit einem genialen Springermanöver und führt nun mit 3,5:1,5 Punkten. „Ich kann mir eine bessere Situation vorstellen. Aber meine Lage ist noch nicht völlig hoffnungslos“, machte sich der unterlegene Wladimir Kramnik Mut. Sieger in dem Duell über maximal zwölf Partien ist, wer zuerst 6,5 Punkte erreicht.

Die beiden Superhirne spielten wie schon bei Anands erstem Sieg in der dritten Partie als Eröffnung das Meraner System der Halbslawischen Verteidigung. Sie folgten der Partie bis zum 15. Zug, dann wich der Titelverteidiger ab und zog seinen Turm auf g8. Anand schien bestens vorbereitet zu sein, denn er verbrauchte deutlich weniger Bedenkzeit als Kramnik, was schließlich spielentscheidend war.

In Zeitnot opferte der russische Herausforderer im 29. Zug einen Springer, um in der Mitte des Bretts durchbrechen und entscheidenden Vorteil erzielen zu können. Anand hatte jedoch weiter gerechnet und zwang Kramnik mit einem feinen Springerzug Se3 nach drei Stunden im 35. Zug zum Aufgeben.

„Ja, ich habe diese Idee gesehen, als ich Turm c5 spielte“, sagte Anand nach der Partie. Fasziniernd: Der Weltmeister hatte das brillante Gewinnmotiv sieben Züge vorher erkannt. Der Springer kann zwar geschlagen werden, doch die Umwandlung des Bauern auf e3 in eine Dame ist nicht mehr aufzuhalten.

5. Partie (Halbslawische Verteidigung) Weiß: Wladimir Kramnik – Schwarz: Viswanathan Anand

1. d4 d5; 2. c4 c6; 3. Sf3 Sf6; 4. Sc3 e6; 5. e3 Sbd7; 6. Ld3 dxc4; 7. Lxc4 b5; 8. Ld3 a6; 9 .e4 c5; 10. e5 cxd4; 11. Sxb5 axb5; 12. exf6 gxf6; 13. 0-0 Db6; 14. De2 Lb7; 15. Lxb5 Tg8; 16. Lf4 Ld6; 17. Lg3 f5; 18. Tfc1 f4; 19. Lh4 Le7; 20. a4 Lxh4; 21. Sxh4 Ke7; 22. Ta3 Tac8; 23. Txc8 Txc8; 24. Ta1 Dc5; 25. Dg4 De5; 26. Sf3 Df6; 27. Te1 Tc5; 28. b4 Tc3; 29. Sxd4 Dxd4; 30. Td1 Sf6; 31. Txd4 Sxg4; 32. Td7+ Kf6; 33. Txb7 Tc1+; 34. Lf1 Se3; 35. fxe3 fxe3 0:1

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.