Ratgeber

Schwimm-Weltmeisterschaften 2013 in Barcelona

By

on

Die Schwimm-Weltmeisterschaften 2013 findet in der katalanischen Hauptstadt Barcelona statt.

2013 wird in Barcelona um WM-Medaillen geschwommen © flickr.com / Jim Bahn

Der internationale Schwimmverband FINA reagierte damit auf den Verzicht von zwei anderen Städten.

Eigentlich war bereits alles klar. Die Schwimm-Weltmeisterschaften 2013 sollte in Dubai stattfinden. Bei der Wahl hatte sich der Wüstenstaat gegen die anderen Bewerber Hamburg und Moskau durchgesetzt. Doch Finanzprobleme sorgten dafür, dass Dubai die Titelkämpfe doch absagen musste. Investitionen von 350 Millionen Euro waren zu viel.

Hamburg schien der geeignete Ersatzkandidat zu sein. Doch überraschenderweise erklärte die deutsche Hansestadt auf Grund von Sparmaßnahmen ihren Verzicht. Damit musste die FINA einen neuen Gastgeber präsentieren und wurde in Spanien fündig.

Barcelona wird die Schwimm-Weltmeisterschaften 2013 austragen. Schon 2003 fand die Schwimm-WM in der katalanischen Hauptstadt statt. Damit verfügt Barcelona bereits über die erforderliche Infrastruktur und Erfahrung.