Ratgeber

Ski Alpin-Weltcup 2010/2011: Zweikampf Vonn gegen Riesch

By

on

Im alpinen Ski-Weltcup der Damen wird es wieder zum Zweikampf der beiden Freundinnen Maria Riesch und Lindsey Vonn kommen.

Ist erneut die große Favoritin: Lindsey Vonn © flickr.com / U.S. Ski Team

In ihrem Schatten wollen die weiteren deutschen Starter weiterhin positive Schlagzeilen schreiben.

Am 22. Oktober 2010 beginnt der alpine Skiwinter für die Rennläuferinnen. Auf dem Rettenbachgletscher im österreichischen Sölden wird traditionell die neue Saison eingeläutet. Ein Riesenslalom und ein Teamwettbewerb stehen an, bevor der Weltcup Mitte November 2010 richtig an Fahrt aufnimmt.

38 Rennen müssen die Athletinnen absolvieren. Neun Abfahrten, sieben Super-G´s, acht Riesenslaloms, elf Slaloms und drei Super-Kombinationen sowie zwei Teamwettbewerbe stehen für die Saison 2010/2011 im Kalender. Zwischendurch treten die weltbesten Fahrerinnen bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2011 in Garmisch-Partenkirchen an.

Als absolute Top-Favoritin startet Lindsey Vonn in die Saison. Die Amerikanerin konnte 2010 den dritten Gesamtweltcup in Folge gewinnen. Zudem sicherte sie sich die kleinen Kristallkugeln in der Abfahrt, der Super-Kombination und im Super G.

Kaum jemand kann Vonn das Wasser reichen. Als härteste Rivalin hat sich in der Saison 2009/2010 erneut Maria Riesch erwiesen. Die Doppel-Olympiasiegerin (Super-Kombi und Slalom) gewann den Slalom-Weltcup und hielt den Gesamtweltcup lange offen. 2011 will sie nicht nur bei ihrer Heim-WM überzeugen, sondern auch erstmals im Weltcup ganz oben auf dem Treppchen stehen.

Auch sonst können sich deutsche Rennläuferinnen wieder einiges ausrechnen. Kathrin Hölzl Susanne Riesch und Viktoria Rebensburg konnten immer wieder in die Phalanx des befreundeten Duos einbrechen. Hölzl sicherte sich gar den Riesenslalom-Weltcup, Rebensburg gewann in der selben Disziplin Gold bei den Olympischen Winterspielen 2010 und Susanne Riesch fuhr im Slalom wiederholt in die Weltspitze.

Es dürfte also einen packenden deutschen Angriff auf die Kristallkugeln im Ski Weltcup geben. Die Saison endet am 20. März 2011 im schweizerischen Lenzerheide.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.