Ratgeber

Skisprung Weltcup-Finale 2009 in Vikersund

By

on

Mitte März findet das Weltcup-Finale der nordischen Kombination im norwegischen Vikersund statt.

Am 14. und 15. März werden die Besten aus der Nordischen FIS Tournee ihr Final in Vikersund bestreiten. Sowohl im Einzel als auch im Team werden Springer im Sprung und im Skifliegen ihre volle Leistung geben müssen.

Nachdem Schmitt im tschechischen Liberec eine Silbermedaille hinter dem Schweizer Andreas Kuettel gewann, werden auch jetzt große Erwartungen in ihn gesetzt. Auch die Mannschaft des DSV scheint in Topform zu sein – Die starken Leistungen des Teams lassen hoffen.

Martin Schmitt befindet sich nun in der Gesamtwertung auf Platz fünf, Michael Uhrmann auf Platz 14 und Michael Neumayer auf Platz 17 im Anflug auf den Weltcup.

Vielleicht gelingt es den DSV-Adlern den führenden Österreichern, die in Liberec eine herbe Niederlage einstecken mussten, den Thron abzulaufen.

Es ist schön zu sehen, dass Martin Schmitt nach einer langen Pause seine Form wieder erlangt hat und jetzt in ungeahnt Höhen steigt.

Das Weltcup-Finale wird am 14.03. und 15.03. von der ARD live übertragen.

Weltcup-Finale der nordischen Kommbination 2009 in Vikersund

14.03. – 15.03.2009

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.