Olympia

Spanierin Marin zieht ins Finale ein

By

on

Rio de Janeiro – Die Spanierin Carolina Marin kann als erste Europäerin Olympia-Gold im Badminton holen. Die topgesetzte 23-Jährige besiegte im Halbfinale die chinesische Titelverteidigerin Li Xuerui aus China mit 21:14, 21:16.

Im Endspiel am Freitag trifft Marin auf die Inderin Sindhu Pusarla, die ihre Vorschlussrunden-Partie mit 21:19, 21:10 gegen die Japanerin Nozomi Okuhara gewann.

Im Spiel um Bronze im Herren-Doppel setzten sich die Briten Marcus Ellis und Chris Langridge gegen die Chinesen Chai Biao und Hong Wei mit 21:18, 19:21, 21:10 durch. Damit holten sie die erste europäische Medaille in Rio bei dem von Asiaten dominierten Sport.

Fotocredits: Esteban Biba
(dpa)

Auch interessant