Ratgeber

Sport BH kaufen: Die besten Tipps – Teil 3

By

on

Im letzten Teil wollen wir euch die Wichtigkeit des Hüpftests und beratenden Gesprächs beim Kauf eines Sport BHs näher bringen. Und auch, warum es besser ist, sich gleich mit mehreren Modellen einzudecken.

In den vergangenen Tagen haben wir euch schon ein paar wertvolle Tipps zum Kauf eines Sport BHs mit auf den Weg gegeben. Doch da aller guten Dinge 3 sind, wollen wir unsere kleine Artikelserie auch mit dem 3. Teil beenden und euch noch ein paar Tipps geben, was beim Sport BH beachtet werden muss.

Hüpftest wichtig

Sieht vielleicht etwas komisch aus, ist aber äußerst effektiv. Denn oft kommt es vor, dass der Sport BH im Laden perfekt sitzt und passt, aber später beim Einsatz auf einmal doch Probleme bereitet. Um dieses Risiko zumindest weitestgehend einzudämmen, sollte man im Laden oder Sportgeschäft einen Hüpftest machen und auch ein paar Meter laufen. Dabei wird man schnell feststellen, ob der Sport-BH irgendwo drückt oder kratzt.

Beratung wichtig

Neben der Anprobe sollte man sich beim Kauf eines Sport BHs auch immer vom Fachpersonal beraten lassen. Auch wenn man sich im Klaren ist, welche Größe und Ausführung benötigt wird, sollte sowohl ein beratendes Gespräch als auch die Anprobe als Muss angesehen werden. Bloß nicht blind kaufen.

Gleich mehrere Sport BHs kaufen

Frauen, die regelmäßig und mehrmals in der Woche Sport machen, sollten sich den neuen Sport BH am besten gleich doppelt kaufen. Schließlich muss der BH auch gewaschen werden und so hat man immer einen Ersatz-Sport-BH parat und schafft eine gute Grundlage für sein Sport-Equipment.

1. Teil Sport BH kaufen: Tipps
2. Teil Sport BH kaufen: Tipps

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.